"Never practice alone again!"
Hier gehts zur Anmeldung

Rechtsfragen??

... auch hier steht das Forum zur Seite, mit unserem Kooperationspartner www.med-recht.de

Mehr dazu für registrierte User hier (demnächst)

Online unter Kollegen -
Mit einem Click ins Forum

Wieder neuer IDS-Rekord

am .

Digital, smart, patientenorientiert: IDS erreicht als Weltleitmesse der Dentalbranche neue Dimensionen

Mehr als 155.000 Fachbesucher (+ 12 Prozent) - gute Geschäfte - Zahnmedizin als Vorreiter der Gesundheitsbranche: die Internationale Dental-Schau 2017

Mit neuerlichem Rekordergebnis und ausgezeichneter Stimmung endete am Samstag, dem 25. März 2017, die 37. Internationale Dental-Schau (IDS) nach fünf Tagen in Köln. Über 155.000 Fachbesucher aus 157 Ländern besuchten die Weltleitmesse der Dentalbranche ...

Elektrische Zahnbürste: rund oder nicht rund?

am .

Die Auswahl an elektrichen Zahnbürsten ist riesig. 
Auf den ersten Blick fällt dann vor allem eines auf: Es gibt Modelle mit länglichem Kopf und Modelle mit rundem Kopf. Vom Preis mal ganz abgesehen entscheiden sich viele Kunden spontan für die längliche Variante. Sie empfinden diese als schicker, moderner.



Entscheidend sollte aber sein: Welche elektrische Zahnbürste putzt gründlicher?

Da liegt es nahe die Testergebnisse der Stiftung Warentest zu studieren:
(aufgeführt sind nur reine Akkuzahnbürsten, die aufgeführten Noten bezieht sich nur auf den Bereich „Zahnreinigung“)

Test Stiftung Warentest 2013 - 2015:

1. Platz: Braun Oral-B Vitality Precision Clean, runder Kopf, Note 1,1
2. Platz: Braun Oral-B Professioanl Care 1000, runder Kopf, Note 1,3
3. Platz: Philips Sonicare Diamond Clean, länglicher Kopf, Note 1,4
4. Platz: Curaprox Hydrosonic CHS 100, länglicher Kopf, Note 1,5
5. Platz: Braun Oral-B Pulsonic Slim, länglicher Kopf, Note 1,6
6. Platz: dm/Dontodent Akku, runder Kopf, Note 1,9

PerioTwist - eine Zukunft ohne Zahnseide!

am .

Neues von Kickstarter: PerioTwist – eine Zukunft ohne Zahnseide!

Dr. Allan Coopersmith hat auf der Plattform Kickstarter sein neues Projekt vorgestellt.

Das neue Tool für die Zahnzwischenräume soll alle Probleme lösen, die Zahnseide, Zahnsticks und Co bisher nicht lösen konnten.

Zugang über Doccheck

am .

Neue Zugangsmöglichkeit für Zahnärzte zum Forum: Mit einem Aktivierungscode, den Sie über "DocCheck" erhalten geht es jetzt besonders bequem. Alternativ können Sie sich auch wie bisher direkt über das Forum anmelden, mit einem "Zahnarzt-Nachweis", http://zahnarzt-forum.info/forum/start

Mit DocCheck-Zugang können Sie sich auch hier anmelden und erhalten dann den Aktivierungs-Code: