"Never practice alone again!"
Hier gehts zur Anmeldung

Rechtsfragen??

... auch hier steht das Forum zur Seite, mit unserem Kooperationspartner www.med-recht.de

Mehr dazu für registrierte User hier (demnächst)

Online unter Kollegen -
Mit einem Click ins Forum

Messesaison eröffnet

am .

Die Messesaison hat begonnen und zahlreiche Fachmessen locken ihr Publikum mit interessanten Ausstellern, einem breiten Produktspektrum und allerlei Neuheiten auf ihr Messegelände. Viele innovative Produkte und Dienstleistungen orientieren sich verstärkt an den Bedürfnissen der Patienten und vereinfachen die Behandlungsprozesse. Mit entsprechenden Schwerpunktthemen kann etwa die "Fachdental Leipzig 2012" aufwarten. Im Mittelpunkt der Messe am kommenden 7. und 8. September stehen die Themen digitaler Abdruck, Prophylaxe und digitale Volumentomographie (DVT).

Dr. med. Praktikant als falscher Anästhesist

am .

Ein jetzt 27-Jähriger arbeitete als "Dr. Sascha Schenk" unter anderem in der Münchner Paracelsus-Klinik als Narkosearzt. Sein Wissen stammte großteils von Google, wie auch die Lebensläufe und Urkunden. Alles war schien perfekt, bis auf die Rechtschreibung ...

Lesen sie hierzu den unterhaltsamen Artikel auf Spiegel Online.

EM-Gewinnspiel 2012

am .

Die EM 2012 macht´s wieder möglich: Das zahnarzt-forum.info lobt sein zweites Gewinnspiel aus. Mittippen macht nicht nur Spaß, sondern lohnt sich auch. Den drei besten Tippern winken attraktive Preise. Diesmal gestiftet von der Firma Dentsply.

Dringend gesucht: Zahnärzte für Hilfseinsatz in Afrika

am .

Aus den Medien ist die Hungerkatastrophe am Horn von Afrika weitgehend verschwunden. Die Situation in vielen Flüchtlingscamps Äthiopiens oder auch Kenias bleibt indes weiterhin kritisch. Die Nichtregierungsorganisation Humedia versucht mit medizinischen Projekten zu helfen. Aktuell werden dringend Zahnärzte als Helfer gesucht.

Auf der Jagd nach Bewertungssternchen

am .

Sie kämpfen um einen der vorderen Plätze beim Google-Ranking, stellen Image-Videos online oder schalten AdWords Anzeigen – immer mehr Zahnärzte greifen zu marketingstrategischen Maßnahmen rund ums Internet. Relativ neu ist hier das sogenannte „Empfehlungsmarketing“. Positive Bewertungen von Patienten auf Bewertungsportalen schaffen einerseits Vertrauen beim potentiellen Neupatienten. Andererseits verbessern sie nachweislich die Position beim Google-Ranking. Doch sind online-Bewertungen auch gerecht? Sind sie vergleichbar? Und welchen Sinn haben Empfehlungen, wenn sie, wie von manchen Firmen angeboten, gegen Geld organisierbar sind? Eine Alternative bietet neuerdings das Ärztebewertungsportal der Weissen Liste. Seit vergangener Woche können hier auch Zahnärzte benotet werden. Fair und wissenschaftlich fundiert soll das neue Empfehlungssystem sein und rund 37 Millionen gesetzlich Versicherten zur Verfügung stehen ...