Kaffeeriese greift nach den Zähnen

am .

Die "Krönung von Jakobs" kennt jeder aus der Fernsehwerbung der 90er. Nicht so bekannt ist, dass die Familie Jakobs sich mittlerweile auch auf anderen Geschäftsfeldern ausbreitet. Sie besitzt heute bereits nach Angaben der "Handelszeitung" 150 Zahnkliniken, mit einem Jahresumsatz von 330 Mio. Schweizer Franken.

Fernziel ist ein möglichst großes Stück vom lukrativen europäischen Dentalmarkt, der immerhin auf 80 Milliarden Dollar geschätzt wird (Handelszeitung).

Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel in der "Handelszeitung":

Krone statt Krönung - wie Jacobs Zahnarztriese wird