Mexikanische Grippe: Praxisschließung droht

am .

Nun scheint die Schweinegrippe in deutschen Arzt- und Zahnarztpraxen angekommen zu sein. Bis zum 21.06.09 gab es 274 Erkrankungsfälle des "Schweinegrippe"/H5N1-Erregers in Deutschland. Auch in Baden-Württemberg kam es aktuell zu mehreren Fällen. Daher wurde nun das Gesundheitsamt im Stadt- und Landkreis Karlsruhe aktiv: Es empfahl allen im Gesundheitsdienst Beschäftigten dringend ...

Login-Probleme? So geht´s ins Forum!

am .

Zuerst knallten die Sektkorken: Das Team des zahnarztforums.info hatte schließlich auch allen Grund zur Freude. Vor wenigen Wochen ging das neue Portal  "auf Sendung" -  ein Tor zum Forum, das praktikable Informationen bietet, servicestark, mit ausgesuchten Themen sowie Registern über Universitäten, Firmen und Implantatsystemen, einem Download-Bereich, welcher sich derzeit im Aufbau befindet und weiteren Angeboten, wie etwa dem CE-Calender oder einem Verweis auf Videoportale.

Nach deutlich positivem Feedback gab es dann aber doch kleinere Startprobleme und zwar beim Login ins Diskussionsforum ...

Daten&Fakten 2008

am .


Die Zahlen zur zahnärztlichen Versorgung wurden von der BZÄK vorgestellt.

Die ausführlichen Daten finden Sie unter diesem pdf direkt bei der BZÄK:     

Praxisneugründungen werden teurer

am .

Im Jahr 2007 musste für eine Praxisneugründung im Westen ein durchschnittlicher Betrag von 368.000 Euro aufgewendet werden. Das waren 16 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Dies hat eine Studie des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ) und der Apobank ergeben. In den neuen Bundesländern lag der Anteil der Neugründungen von Frauen mit 57 Prozent deutlich über dem der Männer. In den alten Bundesländern waren es dagegen nur 41 Prozent.

Studie in kompletter Länge mit Graphiken als pdf:

Quelle: www.idz-koeln.de