Endodontiekonzept mit CHKM

am .

In der Endodontie gibt es Glaubenskämpfe um das Desinfektionsmittel CHKM (Chlorphenol-Kampfer-Menthol). Die Fronten verlaufen vor allem zwischen Schulmedizinern und Praktikern. Hier soll ein Endodontiekonzept eines Praktikers vorgestellt werden ... 

LED-Praxistest

am .


BA Ultimate S*, MK-dental LED*, Halogenbirne

Präzises Arbeiten funktioniert nur bei guten Lichtverhältnissen. Doch welche der angebotenen Lichtquellen liefert die beste Ausleuchtung? Ein kleiner Praxistest in einer Konstanzer Zahnarztpraxis führte zu interessanten Einsichten.

Bei der kleinen Untersuchung handelt es sich in der Tat um einen echten "Praxistest". Wissenschaftliche Testapparaturen standen nämlich keine zur Verfügung, sondern nur eine verwaiste Zahnarztpraxis nach Feierabend.

Drei verschiedene Lichtquellen wurden dem Test unterzogen:

1. MK-dent Premium LED*
2. BA Ultimate S LED ( B. A. International)*
3. klassische Halogenbirne

Rätsel um neue Zahnkrankheit (MIH)

am .

Putzeifer und Aufklärung haben ihre Wirkung getan: Die Zähne unserer Kinder werden immer besser. Karies ist auf dem Rückzug. Doch schon erschreckt Eltern ein neues Phänomen: Molar-Incisor-Hypomineralisation heißt es, kurz MIH.

GOZ-Abrechnung der digitalen Abformung

am .

Mit der GOZ 2012 wurde die digitale Abformung in die Gebührenordnung integriert. Zwei Positionen können nun in Ansatz gebracht werden:

  • Geb.-Nr. 0065
  • Analog Geb. Nr. 6010

GOZ 0065:
Optisch-elektronische Abformung einschließlich vorbereitender Maßnahmen, einfache digitale Bissregistrierung und Archivierung, je Kieferhälfte und Frontzahnbereich.

So startet Omnicam automatisch

am .

 Anders als die Cerec 1 und Cerec 2-Geräte arbeitet die Omnicam von Sirona auf der Basis von Windows 7. Beim Starten des Gerätes muss also zunächst das Betriebssystem hochgefahren werden und dann anschließend noch die Cerec-Software. Das kann ganz schön dauern. Wer künftig mit einem Vorgang beides starten möchte, erhält hier die passende Anleitung ...